Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Aktuelle nachrichten - Marlene Hartz

Allianz GI blickt in 2018 vor allem auf Inflation und europäische Aktien

Die folgenden Investmentthemen werden laut Allianz GI im Jahr 2018 neben makroökonomischen Aspekten relevant sein.

Richard Woolnough favorisiert UK-Unternehmensanleihen in €23-Milliarden-Fonds

Die britischen Unternehmensanleihen sind für Woolnough derzeit attraktiv.

BVI: Deutsche Fondsgesellschaften dominieren Rekordgeschäft von €3 Billionen

Die deutschen Fondsgesellschaften verwalten mit Abstand die größten Anteile offener Publikumsfonds nach Vermögen.

Düsseldorfer Asset Manager sieht Ende der Krise in Japan

Japan ist mit Blick auf die Bewertungskennzahlen sowohl relativ zur eigenen Historie als auch zu anderen Märkten sehr attraktiv.

Scalable Capital holt Allianz GI Portfoliomanger als CIO

Das Münchner Fintech Scalable Capital erweitert sein Managementteam um einen neuen CIO.

Bill Gross kritisiert Anleihepolitik der Zentralbanken und sieht Systemfehler

Gross betont unter anderem den großen Unterschied zwischen Bargeld und Kredit - eine Definition, die in einigen Bereichen des Marktes verloren gehe.

Warum der AXA Robotech Fonds auch auf große Player setzt

Die Innovation im Bereich Robotik komme nicht ausschließlich von Startups.

C-QUADRAT erwirbt Anteile an französischer Boutique

Die Akquisition sei im Rahmen der kontinuierlichen Wachstumsstrategie von C-QUADRAT im Kerngeschäft Asset Management erfolgt.

Flaggschiff-Fonds im Fokus: Vier Manager erklären ihre Strategien

Sind Strategien ab einem gewissen Punkt zu groß, um sie ertragreich zu steuern? Sogenannte Flaggschiff-Fonds müssen Gelder in Milliardenhöhe manövrieren und dabei passende Investments finden. Doch wie stellt man einen solchen Fonds auf?

Warum die Größe einer Vermögensverwaltung hilfreich, aber kein ausreichender Erfolgsfaktor ist

In Anbetracht der Veränderungen innerhalb der Vermögensverwaltungsbranche ist unter anderem die Konsolidierung ein Thema.