Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.
Bitte lesen Sie die Geschäftsbedingungen für Citywires Fondsmanagerdatenbank.

Dieses Fondsmanager-Rating basiert auf der Citywire Long Only-Methodologie

Die Citywire-Ratings werden für die risikoadjustierte Outperformance gegenüber einer unabhängig ausgewählten Benchmark vergeben Die Citywire-Ratings werden für die risikoadjustierte Outperformance vergeben und sind an die Erfüllung bestimmter Kriterien gebunden

Denise Prime

Denise Prime

Über Denise Prime

Denise Prime has worked as an investment manager for GAM since 2006. She co-manages the GAM Star Emerging Market Rates fund with Paul McNamara and Caroline Gorman which follows a fundamental, top-down investment style. Prior to joining GAM, Denise worked at JP Morgan as an associate, then moved to Henderson Global Investors as a portfolio manager. Denise is a CFA Charterholder, and holds a degree in Economics from Bryn Mawr College in Pennsylvania.

Sind Sie Denise Prime?

Citywire Rating: Kein Rating

2017

  • AKein Rating in Apr 2017
  • MKein Rating in Mai 2017
  • JKein Rating in Jun 2017
  • JKein Rating in Jul 2017
  • AKein Rating in Aug 2017
  • SKein Rating in Sep 2017
  • OKein Rating in Okt 2017
  • NKein Rating in Nov 2017
  • DKein Rating in Dez 2017

Performance

über : 30.11.2016 - 30.11.2017

Gesamtertrag

Monatliche Performance

Auf das Jahr Quartalsperformance

bis 30.09.2017 Jährlich Q1 Q2 Q3 Q4
2017 6,5% 2,2% 2,4%
2016 9,0% 10,1% 2,4% 1,6% -4,9%
2015 -16,4% -4,1% -1,1% -10,1% -2,0%
2014 -2,8% 2,0% 4,3% -4,6% -4,3%
2013 -9,6% -0,2% -8,0% 0,0% -1,6%
Citywire Discovery Source: Citywire Discovery Performance bezieht sich auf die gezeigte Laufzeit (Monatsende bis Monatsende, Angebotspreis/Angebotspreis, Brutto-Erträge reinvestiert, in angezeigter Währung/angezeigten Währungen berechnet).Teile der Informationen wurden von Citywire Financial Publishers Ltd zur Verfügung gestellt mit Daten von Lipper, einem Reuters Unternehmen.