Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Mixed Assets Absolute Return Gbp Managers - Aktuelle nachrichten

Leiter Asset Allokation von Columbia Threadneedle erhöht Japan-Position auf 15%

Außerdem wurde die Rohstoff-Position des Fonds aufgebaut: Als Anleihe-Ersatz.

BNY Mellon IM startet Multi-Asset-Fonds mit geratetem Manager

Der Fonds baut auf einer bereits bestehenden Strategie auf und ist in Dublin domiziliert.

Nordea öffnet Stable Return-Fonds für neue Gelder

Der Absolute-Return-Fonds hat seit September 2016 fast drei Milliarden Euro an Assets verloren.

Asbjørn Trolle Hansen bereitet Nordea-Milliardenfonds mit kurzer Duration auf Zinsanstieg vor

Insgesamt zeigt sich das Nordea-Trio positiv gegenüber Aktien. Dennoch ist der Fonds derzeit eher ausgewogen aufgestellt.

UBS AM spart Kosten bei drei milliardenschweren Multi-Asset-Fonds

Basis der Strategien wäre ein quantitatives Modell, mit welchem weltweit Performancetreiber identifiziert werden, welche in Form von passiven Instrumenten in die Fonds einfließen.

Flaggschiff-Fonds im Fokus: Vier Manager erklären ihre Strategien

Sind Strategien ab einem gewissen Punkt zu groß, um sie ertragreich zu steuern? Sogenannte Flaggschiff-Fonds müssen Gelder in Milliardenhöhe manövrieren und dabei passende Investments finden. Doch wie stellt man einen solchen Fonds auf?

Nordea lockert Soft-Closing von Stable Return Fonds

Der €17,5 Milliarden schwere Fonds sammelt neue Gelder ein - kann allerdings auch wieder stärker begrenzt werden.

Langjähriger Multi-Asset-Manager verlässt Barings

Es ist der nächste prominente Abgang im Multi-Asset-Team des britischen Asset Managers.

UBS AM startet drei kostengünstige Multi-Asset-Fonds

UBS AM hat drei aktiv verwaltete Multi-Asset-Fonds entwickelt, deren Strategien mittels Indexanlagen umgesetzt werden.

Wie Nordeas Milliarden-Team auf Wertverluste des Stable Return-Fonds reagiert

Fondsmanager Asbjørn Trolle Hansen zeigt sich nach einem schwierigen letzen Quartal 2016 selbstbewusst und erläutert jüngste Veränderungen im Portfolio.