Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Fonds & Fondsmanager

Alle Berechnungen in EUR, außer wenn anders angegeben
über :
 Durchschnittliche Managerperformance : 4,6% (Samstag, 31. Dezember 2016 - Sonntag, 31. Dezember 2017)
Gesamtertrag
1 von 146

11,9%

2 von 146

10,2%

2 von 146

10,2%

2 von 146

10,2%

5 von 146

10,0%

6 von 146

9,9%

6 von 146

9,9%

8 von 146

9,8%

9 von 146

9,4%

10 von 146

9,3%

11 von 146

9,1%

12 von 146

9,0%

13 von 146

8,5%

14 von 146

8,5%

15 von 146

8,3%

16 von 146

8,3%

17 von 146

8,1%

18 von 146

7,8%

18 von 146

7,8%

20 von 146

7,5%

21 von 146

7,4%

21 von 146

7,4%

23 von 146

7,3%

24 von 146

7,2%

25 von 146

7,1%

26 von 146

7,1%

26 von 146

7,1%

28 von 146

6,8%

28 von 146

6,8%

30 von 146

6,6%

31 von 146

6,5%

31 von 146

6,5%

33 von 146

6,5%

34 von 146

6,4%

34 von 146

6,4%

34 von 146

6,4%

37 von 146

6,3%

38 von 146

6,2%

39 von 146

6,1%

40 von 146

6,0%

41 von 146

6,0%

41 von 146

6,0%

41 von 146

6,0%

44 von 146

5,8%

45 von 146

5,7%

45 von 146

5,7%

45 von 146

5,7%

48 von 146

5,7%

49 von 146

5,6%

50 von 146

5,6%

50 von 146

5,6%

50 von 146

5,6%

50 von 146

5,6%

50 von 146

5,6%

50 von 146

5,6%

56 von 146

5,5%

57 von 146

5,5%

57 von 146

5,5%

59 von 146

5,5%

59 von 146

5,5%

61 von 146

5,3%

62 von 146

5,2%

62 von 146

5,2%

62 von 146

5,2%

62 von 146

5,2%

66 von 146

5,2%

67 von 146

5,1%

67 von 146

5,1%

69 von 146

5,1%

70 von 146

5,0%

71 von 146

4,9%

72 von 146

4,9%

73 von 146

4,8%

73 von 146

4,8%

75 von 146

4,8%

76 von 146

4,8%

77 von 146

4,7%

78 von 146

4,7%

79 von 146

4,4%

80 von 146

4,4%

81 von 146

4,3%

82 von 146

4,2%

83 von 146

4,2%

84 von 146

4,1%

85 von 146

4,1%

85 von 146

4,1%

87 von 146

4,0%

88 von 146

3,9%

89 von 146

3,9%

89 von 146

3,9%

89 von 146

3,9%

92 von 146

3,8%

93 von 146

3,8%

94 von 146

3,7%

95 von 146

3,7%

96 von 146

3,7%

97 von 146

3,7%

98 von 146

3,4%

99 von 146

3,4%

99 von 146

3,4%

99 von 146

3,4%

102 von 146

3,3%

103 von 146

3,3%

104 von 146

3,2%

105 von 146

3,2%

106 von 146

3,1%

107 von 146

2,9%

107 von 146

2,9%

109 von 146

2,8%

110 von 146

2,6%

111 von 146

2,6%

111 von 146

2,6%

113 von 146

2,5%

114 von 146

2,5%

114 von 146

2,5%

114 von 146

2,5%

114 von 146

2,5%

118 von 146

2,3%

118 von 146

2,3%

118 von 146

2,3%

118 von 146

2,3%

122 von 146

2,2%

123 von 146

2,2%

124 von 146

2,2%

125 von 146

2,1%

126 von 146

2,1%

127 von 146

2,0%

128 von 146

1,9%

129 von 146

1,8%

130 von 146

1,7%

131 von 146

1,7%

132 von 146

1,6%

133 von 146

1,5%

134 von 146

1,5%

135 von 146

1,1%

136 von 146

0,7%

137 von 146

0,4%

138 von 146

0,3%

139 von 146

-0,2%

140 von 146

-0,4%

141 von 146

-1,4%

142 von 146

-1,5%

143 von 146

-1,6%

144 von 146

-2,4%

144 von 146

-2,4%

146 von 146

-3,1%

Manager mit einer Historie von weniger als 12 Monaten sind unten aufgeführt. Schauen Sie einen Monat
Weitere Fondsmanager anzeigen
Performance bezieht sich auf die gezeigte Laufzeit (Monatsende bis Monatsende, Angebotspreis/Angebotspreis, Brutto-Erträge reinvestiert, in angezeigter Währung/angezeigten Währungen berechnet) Teile der Informationen wurden von Citywire Financial Publishers Ltd zur Verfügung gestellt mit Daten von Lipper, einem Reuters Unternehmen.

DJE Kapital verschmilzt je zwei Aktien- und Anleihefonds

Mit den Fondsverschmelzungen möchte das Pullacher Unternehmen seine Produktpalette straffen.

DJE Kapital fährt nahezu maximale Aktienquote in drei Flaggschiff-Fonds

Der Münchner Vermögensverwalter blickt positiv auf den Aktienmarkt. Sieht aber auch hohe Bewertungen.

Bert Flossbach, Hendrik Leber und Co. diskutieren die Entwicklungen des Autombil-Sektors

Der Diesel-Skandal wirbelt den Sektor der Automobilhersteller kräftig auf – und lenkt den Blick verstärkt auf die Elektromobilität. Die etablierten Autobauer müssen jetzt handeln und sich klar positionieren.

Wie Tilo Marotz und Patrick Schultz für Donner & Reuschel Fonds selektieren

Bei Patrick Schultz & Tilo Marotz von der Privatbank Donner & Reuschel sitzen nicht nur die Lederhosen maßgeschneidert. Die Fonds-Selektoren setzen auch bei der Auswahl der Fonds auf passgenaue Produkte – und sind offen für Alternativen.

Warum Hendrik Leber im Datini-Fonds auf Bitcoin-Position von 10% setzt

Allerdings hätten Investments in Bitcoin auch Gefahren, die es zu beachten gilt.

Britischer Asset Manager stärkt sein Multi-Asset-Team

Die beiden Neueinstellungen wechseln von Aegon Asset Management.

Lieblingsfonds von... Bernhard Spittaler

Der Fondsmanager der Schoellerbank Invest setzt gerne den Polar Capital Biotechnology Fonds von David Pinniger ein, um den langfristigen Trend der Gesundheitsbranche in seinem Dachfonds geltend zu machen.

Alternativloses Risiko? Vermögensverwalter diskutieren Allokation bei Hochzinsanleihen

Sind die Risiken für Hochzinsanleihen inzwischen zu hoch? Oder sind High Yields die einzige Rendite-Alternative in einem Umfeld von niedrigen Zinsen? Fünf Vermögensverwalter diskutieren ihre Allokation.

Eckhard Sauren: So müssen sich Absolute-Return-Manager an das Marktumfeld anpassen

Der Kölner Dachfonds-Pionier im Video-Interview mit Citywire Deutschland zum Thema Absolute-Return-Strategien.

Ehemaliger ACATIS-Portfoliomanager wechselt zu Hamburger Boutique und übernimmt Advisory-Mandat

Der gebürtige US-Amerikaner ist seit Oktober verantwortlich für einen defensiven Aktienfonds.