Citywire - Für professionelle Investoren

HQ Trust baut Geschäftsführung nach Weggängen um

Ein neuer Geschäftsführer kommt, zwei weitere gehen.

HQ Trust baut Geschäftsführung nach Weggängen um

HQ Trust, das Multi Family Office der Familie Harald Quandt, stellt seine Geschäftsführung neu auf. Jochen Butz (im Bild), der Leiter Alternative Investments bei HQ Trust, wird neuer Geschäftsführer. Christian Stadtmüller, der bereits Chief Financial Officer und Geschäftsführer bei HQ Trust ist, übernimmt zusätzlich die Rolle des Chief Operating Officer. Die beiden leiten das Multi Family Office in Zukunft gemeinsam.

Drei von vier bisherigen Geschäftsführern gehen

Die bisherige CIO und Geschäftsführer Reinhard Panse sowie seine Geschäftsführerkollegen Hanna Cimen, die bisher COO war, und Adalbert von Uckermann verlassen HQ Trust. Panse, Cimen und Uckermann verließen das Unternehmen in bestem Einvernehmen, um sich neuen beruflichen Herausforderung zu stellen, so HQ Trust.

Uckermanns Weggang und Wechsel zu einem Single Family Office wurde bereits vor einigen Tagen aus Medienberichten bekannt.

Neuer Geschäftsführer auf Alternatives spezialialisiert

Der neue Geschäftsführer Butz ist bereits seit acht Jahren bei HQ Trust. Zuvor war er bei UBS Sauerborn, einem Multi-Family Office der Schweizer Großbank UBS, das aus der Übernahme des Sauerborn Trust hervorging. Dort war er bereits vor dem Kauf durch die UBS für den Bereich Private Equity zuständig. Davor war er außerdem bei Merz + Co und der DFS Deutsche Flugsicherung. Seine Ernennung als HQ-Trust-Geschäftsführer muss noch von den Aufsichtsbehörden genehmigt werden.

Stadtmüller ist in seinen beiden Rollen als CFO und COO künftig für die Steuerung und Leitung der Betriebsprozesse sowie für die Bereiche Finanzen, Investmentcontrolling und Reporting zuständig.

„Im Namen des Aufsichtsrats danke ich Hanna Cimen, Reinhard Panse und Adalbert von Uckermann für ihren wertvollen Beitrag. In ihrer Zeit als Geschäftsführer ist HQ Trust, das Multi Family Office der Familie Harald Quandt, zu einer der führenden Adressen im Family Office-Bereich geworden“, sagt Philipp Geller, Aufsichtsrat von HQ Trust. „Ich bedauere ihr Ausscheiden und wünsche ihnen für ihre berufliche und private Zukunft alles Gute.“

Mit den beiden Geschäftsführern Butz und Stadtmüller habe man aber fähige Hände und exzellente Fachleute mit der Leitung des Multi Family Office betraut. „Christian Stadtmüller und Jochen Butz wünsche ich viel Erfolg bei ihren neuen Aufgaben. Der Bereich Alternative Investments, der von großer Wichtigkeit für HQ Trust ist und in dem wir noch großes Potenzial sehen, ist nun auch in der Geschäftsführung angemessen vertreten“, so Geller.

Um diesen Beitrag zu lesen, bitte

Diesen Artikel teilen

dot
dot
Weitere Nachrichten
dot