Citywire - Für professionelle Investoren

Philipp Vorndran im Gespräch: Machen die Aktienbewertungen noch Sinn?

Realwirtschaft und Aktienmarkt sind auseinander gelaufen. Der Kapitalmarktstratege von Flossbach von Storch erklärt wieso.

In diesem Video erklärt Philipp Vorndran, Kapitalmarktstratege bei Flossbach von Storch, wie man die hohen Bewertungen am Aktienmarkt zumindest theoretisch rechtfertigen kann. Zudem redet er über die Gewinner der Krise und die Rolle des Zins bei der Errechnung des fairen Werts.

Es handelt sich um einen Ausschnitt aus einem virtuellen Live-Interview, das Philipp Vorndran Citywire Deutschland am 8. Oktober gegeben hat. Weitere Video-Ausschnitte finden Sie hier, hier und hier.

Außerdem werden wir eine redigierte und gekürzte Fassung des Interviews in der November-Ausgabe des Citywire-Deutschland-Magazins drucken.

Hinweis von Flossbach von Storch: Das Video und die darin enthaltenen Grafiken richten sich an professionelle Investoren und nicht an Privatanleger. Sie sind nicht zur Weitergabe oder Zugänglichmachung an Dritte gedacht.

Um diesen Beitrag zu lesen, bitte

Share this story

dot
dot
Read More
dot