Citywire - Für professionelle Investoren

Schwäbischer Vermögensverwalter ernennt Geschäftsfüher

Er folgt auf den Firmengründer und gehört zu einer neu gebildeten Doppelspitze.

Schwäbischer Vermögensverwalter ernennt Geschäftsfüher

Die Aalener nowinta Vermögensverwaltung hat Marc Cavatoni (im Bild links) zum Geschäftsführer ernannt. Er folgt auf Geschäftsführer und Firmengründer Gregor Beißwenger, der in den Ruhestand geht. Cavatoni leitet die Vermögensverwaltung gemeinsam mit Mathias Beißwenger (im Bild rechts).

Cavatoni verantwortet dort seit 2013 das Portfoliomanagement. Davor war er bei der Deutschen Asset Management (heute DWS) als Portfolio Manager tätig und verwaltete Vermögen institutioneller Kunden wie Stiftungen und Pensionskassen.

In seiner neuen Funktion ist der 38-Jährige zudem für den Bereich Compliance und den Ausbau institutioneller Partnerschaften zuständig und trägt dadurch eine größere Mitverantwortung in der strategischen Ausrichtung der Vermögensverwaltung.

„Als Geschäftsführer der nowinta Vermögensverwaltung möchte ich außerdem die Digitalisierung der Geschäftsprozesse weiter vorantreiben. Die Aufnahme in den Gesellschafterkreis und die Berufung zum Geschäftsführer werte ich als großen Vertrauensbeweis in meine Arbeit”, so Cavatoni.

„Marc Cavatoni hat unsere Vermögensverwaltungsstrategien federführend kontinuierlich weiterentwickelt. Aufgrund seiner bisherigen erfolgreichen Arbeit freue ich mich über die zukünftige Unterstützung in der Geschäftsführung. Dieser Schritt ermöglicht uns darüber hinaus, weiter als Vermögensverwalter zu wachsen“, sagt Mathias Beißwenger. Erst zu Beginn dieses Jahres hat nowinta mit Blue Planet eine rein nachhaltige Vermögensverwaltung unter Berücksichtigung der ESG-Kriterien ins Leben gerufen.

Die nowinta Vermögensverwaltung ist Teil der nowinta Finanzgruppe, die im süddeutschen Raum über 14.000 Privat- und Unternehmenskunden betreut.

Um diesen Beitrag zu lesen, bitte

Diesen Artikel teilen

dot
dot
Weitere Nachrichten
dot