Citywire - Für professionelle Investoren

Wie sich Berenberg ohne Gebhardt aufstellt

Wie sich Berenberg ohne Gebhardt aufstellt

Einen Tag nach der Verkündung des Abgangs von Henning Gebhardt (Citywire A-Rating) zeichnen sich weitere Details der künftigen Ausrichtung bei Berenberg ab. Dies betrifft personelle, strukturelle und inhaltliche Aspekte, sowohl bei den bislang von Gebhardt geleiteten Fonds als auch in dessen Position als Leiter der zwei Bank-Bereiche Asset Management und Wealth Managements.

Co-Fondsmanager übernehmen

Auf Fonds-Ebene sind die zwei von Gebhardt als Lead Portfoliomanager geleiteten Produkte am gestrigen Montag jeweils an einen der bisherigen Co-Fondsmanager übertragen worden. So wird der Flaggschiff-Fonds Berenberg Aktien - Strategie Deutschland nun vom bisherigen Co-Fondsmanager Andreas Strobl geleitet. Matthias Born (im Bild), ebenfalls bisher Co-Fondsmanager, bleibt in dieser Position mitverantwortlich, während Sebastian Leigh als neuer Co-Fondsmanager hinzukommt.

Zudem wird der Berenberg-1590-Aktien Strategie Global vom bisherigen Co-Fondsmanager Kay Eichhorn-Schott übernommen. Er wird damit zum Lead-Fondsmanager. Martin Hermann bleibt als Co-Fondsmanager erhalten.

Zuletzt war Gebhardt auch einer von zwei Co-Fondsmanagern für den Berenberg-1590-Aktien Mittelstand. Dieser Posten wird nicht nachbesetzt, sodass Andreas Strobl als Lead- und Sebastian Leigh als Co-Fondsmanager in ihren Positionen bleiben.

Berenberg-Sprecher Karsten Wehmeier erläutert, dass diese Beförderungen auf möglichst hohe Kontinuität im Teamansatz abzielten und damit ein reibungsloser Übergang ohne strategische Veränderung der Fonds erzielt werden solle.

Strategische Verantwortung für Matthias Born

Indessen kommen jedoch neue Aufgaben auf Matthias Born (+) zu. Er wird im Tagesgeschäft in der Portfolio-Verwaltung tätig bleiben und wie bisher als Lead Fondsmanager den Berenberg European Focus und den geografisch etwas enger gefassten Berenberg Eurozone Fokus leiten.

Zusätzlich zu diesen Aufgaben wurde er nun aber zum Head of Investments befördert und ist damit für die gesamte Investment-Plattform zuständig. Diese besteht aus drei separaten Teilen, die unter Gebhardt immer enger zusammengewachsen sind: erstens, dem Aktienbereich, den Born schon bisher leitete; zweitens, dem von Bernd Meyer verantworteten Multi-Asset-Teil und zuletzt dem von Uwe Schwedwesky geleiteten Quant-Bereich.

Alle drei Teile der Investment-Plattform blieben somit eigenständig und gut aufgestellt, erläutert Wehmeier. Jedoch sei Born nun zuständig für die gesamtstrategische Entwicklung der drei Bereiche und die Ausrichtung der Produkt-Palette.

Mehr Arbeit vor dem Ruhestand

Zuletzt bedeutet Gebhardts Ausscheiden auch zusätzliche Verantwortung für Hans-Walter Peters, einen der beiden persönlich haftenden Gesellschafter der Bank. Denn Berenbergs vier Geschäftsbereiche sind so aufgeteilt, dass Peters das Asset Management und das Wealth Management überblickt, während der zweite persönlich haftende Gesellschafter, Hendrik Riehmer, die Verantwortung für das Investment Banking und das Corporate Banking trägt.

Nun war Gebhardt auf der zweiten Hierarchie-Ebene als Zentralbereichsleiter für das Wealth und Asset Management zuständig. Doch dieser Posten fällt nun erst mal weg. Damit werden die meisten Mitarbeiter, die bislang an Gebhardt als Zentralbereichsleiter berichteten, künftig direkt in die Chef-Etage an Peters berichten. Auf den 64-Jährigen, kommt damit gut ein Jahr vor seinem Ruhestand Ende 2020, nochmals neue Arbeit zu.

Um diesen Beitrag zu lesen, bitte

Login kostenlos registrieren

Ähnliche Fondsmanager

Martin Hermann
Martin Hermann
3/496 in Aktien - Global (Performance über 1 Jahr) Durchschnittliche Fondsperformance: 44,56%
Henning Gebhardt
Henning Gebhardt
89/369 in Aktien - Global (Performance über 3 Jahre) Durchschnittliche Fondsperformance: 39,19%
Matthias Born
Matthias Born
1/89 in Aktien - Eurozone (Performance über 3 Jahre) Durchschnittliche Fondsperformance: 42,11%
Andreas Strobl
Andreas Strobl
1/112 in Aktien - Eurozone (Performance über 1 Jahr) Durchschnittliche Fondsperformance: 40,07%
Events
  • Die besten Bilder von Citywire Berlin 2018

    Die besten Bilder von Citywire Berlin 2018

  • Citywire Wealth 2018 in Mainz: Die besten Bilder vom ersten Tag

    Citywire Wealth 2018 in Mainz: Die besten Bilder vom ersten Tag

  • Die besten Bilder vom Citywire Köln Forum

    Die besten Bilder vom Citywire Köln Forum

  • Die besten Bilder vom Citywire Frankfurt Absolute Return Forum 2018

    Die besten Bilder vom Citywire Frankfurt Absolute Return Forum 2018

  • Citywire Wien 2018: Die besten Bilder

    Citywire Wien 2018: Die besten Bilder

  • Global New Ideas 2018: Die besten Bilder vom ersten Tag

    Global New Ideas 2018: Die besten Bilder vom ersten Tag

  • Citywire Berlin 2017: Die besten Bilder vom finalen Tag

    Citywire Berlin 2017: Die besten Bilder vom finalen Tag

  • Citywire Berlin 2017: Die besten Bilder vom zweiten Tag

    Citywire Berlin 2017: Die besten Bilder vom zweiten Tag

  • Citywire Berlin 2017: Die besten Bilder vom ersten Tag

    Citywire Berlin 2017: Die besten Bilder vom ersten Tag